ePOSTURO

 

Eine Schädigung oder Beeinträchtigung des Vestibularisorgans kann durch Verfahren wie dem Kopfimpulstest, dem Drehstuhltest oder der Videonystagmographie detektiert werden.

 

Jedoch bieten diese Verfahren keine Möglichkeit zur Objektivierung der Auswirkungen auf den Patienten. Diese können nur durch eine Posturographie erfasst werden. Damit findet die Posturographie vor allem Anwendung in der Diagnostik bei Schwindelpatienten.

 

Das Gerät ePOSTURO dient der Erfassung der Körperschwankungen, mit Hilfe von intertialen Sensoren. Die Verwendung ist indiziert bei Patienten mit Gleichgewichtsproblemen, Schwindelanfällen und Sturzneigungen zur Abklärung einer zentralen oder peripheren Erkrankung.

 

Das ePOSTURO besteht aus mehreren Komponenten: Entweder integriert in Ihr eVNGUSB oder eHITUSB System oder als Scheckkarten großes Bluetoothmodul mit induktiver Ladestation.

 

 

Schauen Sie sich unser KOMBISYSTEM genauer an! Hier klicken.

 

SIE HABEN FRAGEN ODER SIND INTERESSIERT?

 

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach:

 

07121 - 90 9000

(Mo-Fr, 8:00 - 17:00 Uhr)

 

info@est-med.de

 Kontaktformular

ePOSTURO

POSTUROGRAFIE UND CCG

 

© EST! Medizintechnik AG 2018. All rights reserved.

Das Gerät ePOSTURO dient der Erfassung der Körperschwankungen, mit Hilfe von intertialen Sensoren. Die Verwendung ist indiziert bei Patienten mit Gleichgewichtsproblemen, Schwindelanfällen und Sturzneigungen zur Abklärung einer zentralen oder peripheren Erkrankung.

 

Das ePOSTURO besteht aus mehreren Komponenten: Entweder integriert in Ihr eVNGUSB oder eHITUSB System oder als Scheckkarten großes Bluetoothmodul mit induktiver Ladestation.

 

 

Schauen Sie sich unser KOMBISYSTEM genauer an! Hier klicken.